Hofer will Allianz mit Tschechien, Polen, Ungarn und der Slowakei

Hofer will Allianz mit Tschechien, Polen, Ungarn und der Slowakei

Hofer versucht sich bereits als Bundespräsidenten zu präsentieren in dem er bereits jetzt auf Staatsbesuch geht – siehe Bild mit Zeman in Prag vom 12.9.2016 in der Zeitung derStandard. http://derstandard.at/2000044248309/Hofer-spricht-sich-in-Prag-fuer-reformierte-Briefwahl-aus http://images.derstandard.at/2016/09/12/hoferzemanArtikelbild.jpg Der Populisten Zeman aus Tschechien ist auch ein Verfechter der Abschottung der Nationalstaaten so wie Hofer und lädt ihn ein, dass Österreich unter Hofer in das Bündnis der Visegrád-Gruppe mit Tschechien, Polen, der Slowakei und Ungarn eintreten soll. Hofer tut bei dem Besuch kund, dass er eine Union in der Union will… dh sich von Deutschland unserem wichtigsten Wirtschaftspartner und Westeuropa abwenden und nur mehr mit Osteuropa den Ausbau der Nationalstaaten vorantreiben … NEIN Danke Da kann man nur […]

Unternehmen erwarten Unsicherheit, Jobrückgang und viele Probleme wenn Hofer und Strache an der Staatsspitze sind!

Unternehmen erwarten Unsicherheit, Jobrückgang und viele Probleme wenn Hofer und Strache an der Staatsspitze sind!

Nicht nur wir sind unzufrieden! Nein zum Öxit Kampagne (und damit zur Unsicherheit und zum Populismus von Hofer und Strache) von Hans Peter Haselsteiner und weiteren Mitstreitern bekommt immer mehr Schwung. Auch namhafte Unternehmer wie beispielsweise der erfolgreiche Unternehmer Hans Peter Haselsteiner (Strabag) sind sehr unzufrieden wie unverantwortlich die FPÖ-Spitze mit den Jobs tausender hart arbeitender Menschen umgeht. Er und seine Mitstreiter sind genauso verärgert wie wir darüber, dass Hofer und Strache im Juni und jahrelang davor den EU-Austritt in den Raum stellen und jetzt nur wegen den anstehenden Wahlen das vergessen haben obwohl sie gleichzeitig im Juni 2016 mit wichtigen rechtspopulistischen Parteien, die die Zerstörung der EU vorantreiben wollen, […]