Weltklimavertrag beschlossen – FPÖ stimmt nicht dafür – Wintersportbetriebe gefährdet

Österreich geht der Schnee aus – die Winter sind bereits einen Monat im Jahr kürzer – Wintersport, Landwirte, Tourismus – alle spüren bereits die Auswirkungen – und die FPÖ stimmt gegen den Weltklimavertrag obwohl sogar die Umweltschutzorganisationen dafür sind und schiebt irgendwelche fadenscheiningen Gründe vor – wie kann man das verstehen?

Wir müssen gegen den Klimawandel ankämpfen – hier geht es nicht um Verschwörungen sondern einfach um Tatsachen und jetzt sind sich einmal alle einig – NUR die FPÖ ist wieder dagegen!

610 EU Abgeordnete stimmen dafür – die Umweltschutzorganisationen sind dafür – nur 38 Abgeordnete im EU-Parlament stimmen dagegen inkl. den 4 FPÖ-Abgeordneten die geschlossen gegen den Weltklimavertrag stimmten! Was braucht es noch, dass alle verstehen, dass es hier nicht nur um unseren Wintersport geht – den es in dieser Form auch mit Schneekanonen immer weniger geben wird sondern, dass noch mehr für unsere Kinder und die nächsten Generationen auf dem Spiel steht.

Lest euch die Artikel in den verschiedenen seriösen Medien durch (unten die Links) – hier wie die FPÖ eine der größten Probleme zu leugnen ist nicht nur VERANTWORTUNGSLOSE das ist einfach DUMM!!

Österreich geht der Schnee aus
Kärnten – Temperaturanstieg bis zu 4 Grad
Kurier: EU Weltklimavertrag – FPÖ an Fakten nicht interessiert
DiePresse: EU-Parlament gibt grünes Licht für Weltklimavertrag
DerStandard: EU-Parlament stimmt über Weltklimavertrag ab – FPÖ Abgeordnete sind dagegen

Die Umsetzung des EU-weiten Ausbaus der erneuerbaren Energie ist am Laufen und sind noch für dieses Jahr geplant und trotzdem sind die FPÖ-Abgeordneten und vor allem die Parteiführung wieder einmal gegen gemeinsames Vorgehen. Nur gemeinsam können solche großen Herausforderungen gelöst werden – leider verstehen das nicht alle, dass man etwas ändern muss und nicht immer nur zu allem NEIN sagen sollte!

Müssen noch wärmere Winter kommen und noch mehr Murenabgänge und Unwetter bis auch die FPÖ kapiert, dass es endlich Zeit ist zu handeln? – WIR MÜSSEN unseren CO² Ausstoß verringern oder viele Wintersportbetriebe können bald zusperren!