Bitte gehe zur Plugin-Konfigurationsseite und wähle die Option "Platziere sie manuell"

Wir wollen keine Führung in unserem Land, die sich so verantwortungslos wie die FPÖ unter Strache und Hofer gegenüber den Jobs und den vielen arbeitenden Menschen im Land gezeigt hat, in dem sie am liebsten die selben Zustände wie in Großbritannien mit einem EU-Austritt und einem Öxit provozieren würde.

Wir wollen nicht, dass unser Land von Leuten regiert wird, die ohne Nachdenken gemeinsam mit anderen rechtsnationalen Parteien die Zerstörung der EU vorantreiben wollen und verantwortungslos mit den hart arbeitenden Personen in Österreich umgehen, da ein EU-Austritt oder auch nur die Möglichkeit eines Austritts sehr viele Arbeitsplätze in Österreich kosten würde.

Wir wollen nicht, dass Österreich als einziges und erstes Land in Europa eine rechtsnationale Führung hat und Touristen verliert nur weil sich Strache und Hofer unbedingt dauernd mit den rechtsnationalen Parteien in Europa zusammentun müssen – und beispielsweise sich direkt nach der Stichwahl im Juni mit Marine Le Pen von der Fron National treffen und auch noch mit der Führung der deutschen rechtsnationalen AfD auf der Zugspitze ihren Zusammenhalt zelebrieren müssen!

Wir wollen keine Politiker, die sich vor allem um sich kümmern und ohne Rücksicht auf die Leute in unserem Land und ohne die Folgen ihres Handelns und ihrer Worte zu bedenken, um jeden Preis ihre Umfragewerte verbessern wollen – egal ob sie dadurch Jobs im Land vernichten und dieselben Zustände wie in Großbritannien verursachen würden, mit einem zusammenbrechenden Jobmarkt und anderen riesigen Problemen und unser Land so in große Unsicherheit stürzen und das nur um sich selber zu profilieren!

Obwohl die FPÖ-Führung unter Strache und Hofer wissen, dass ein EU-Austritt fatale Folgen hätten, tun sie selbst jetzt wo Hofer als Bundespräsident gewählt werden will, einen Öxit dh EU-Austritt in den Raum stellen und sich mit den rechtsnationalen Parteien in Europa verbrüdern, mit dem Ergebnis die EU und damit unsere wirtschaftliche Basis zu zerstören.

Wir wollen keine Zustände, wie sie aktuell in Großbritannien sind, nach dem Brexit-Referendum!

Das heißt, entweder es ist Strache und Hofer egal was in Österreich passiert oder sie nehmen die Probleme, die daraus resultieren, bewusst in Kauf!

So wie einige Politiker in Großbritannien, die am Ende die Scherben, die sie verursacht haben, nicht einmal bereit sind aufzuräumen und sich am liebsten zurückgezogen hätten bzw. haben!

Wir müssen vieles in Österreich verbessern – aber nicht ohne Nachdenken und so verantwortungslos!